advaitaCongress 2019 nahe Wien

The One Taste as Love, Truth and Happiness

Einladung zum

advaitaCongress 2019 vom 30. Oktober bis 3. November in der Nähe von Wien im Schloss Thalheim

„Wer bin ich wirklich?“ – Diese alles entscheidende Frage führt den Suchenden auf eine Entdeckungsreise in sein tiefstes Inneres. Der advaitaCongress ist auf dieser Reise eine unschätzbare Bereicherung. Eintauchen in ein Feld von Bewusstsein in Vorträgen, Darshans, Workshops, Musik und Meditation, öffnet die Tür zu einem Fallen in dein Selbst.

Advaita ist die Lehre der Non-Dualität. Im Vergleich zur östlichen Tradition, hat sie im Westen einen anderen Geschmack. Diesen zu erforschen ist auch Gegenstand des Kongresses. Der Austausch mit wahrhaftigen, spirituellen Meistern und Lehrern, sowie wahrheitssuchenden Menschen, verspricht ein Eintauchen in einen intimen Raum voll Klarheit und Freude.

Es ist eine ernsthafte Einladung, deinem Selbst zu begegnen, in dem jegliche Trennung aufgehoben ist, jetzt, in diesem Moment, in der Unendlichkeit des Seins.

Wir laden dich ein, daran teil zu haben!

Buchen Sie ihr Ticket hier!

 

 

Wurzeln & Vision

Dieser Kongress hatte in Russland bereits Tradition und wurde von Swami Vishnudevananda organisiert. 2017 fand er zum ersten Mal in Thalheim (in der Nähe von Wien, Österreich) statt und wurde von Bernhard & Elena Köll organisiert. 2019 wird der Kongress erstmals von der „OM C. Parkin Stiftung“ veranstaltet, die derzeit vom modernen Kloster Gut Saunstorf - Ort der Stille gegründet wird.

OM C. Parkin über die Vision des advaitaCongress:

 

„Wer in der advaita-Lehre angekommen ist, der ist am Ende. Am Ende der Suche, am Ende der Lehre, am Ende des Weges, am Ende des Wissens, am Ende der Welt. Dieses Ende ist auch ein Anfang.

Die höchsten inneren Lehren der Menschheit, sie deuten allesamt auf die Eine Wahrheit der Nicht-Dualität (sanskrit advaita), doch hat die westliche Form advaitischer Lehre einen anderen „Geschmack“, als die östliche und der advaitaCongress setzt sich die Aufgabe, diese verschiedenen Geschmacksrichtungen des Einen Geschmacks zu erkunden.

Es ist die Realisation dieses Einen Geschmacks, dieser Einen Wahrheit, welche die Menschen befreit und ihnen den natürlichen Zustand von SEIN-Bewußtsein-Glückseligkeit (sat-chit-ananda) offenbart.

Auf diesem Kongress kommen Meister advaitischer Lehre aus Ost und West zusammen, um ihre Version von Advaita zu vermitteln und ihren Darshan zu geben. The One Taste as Love, Truth and Happiness.“

 
 

Spirituelle Lehrer auf dem Kongress

Dieser Kongress soll den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben tief einzutauchen in sich selbst und in einen inneren Raum der Stille führen. Dazu haben wir sechs wahre Meister und Lehrer aus Ost und West eingeladen, die uns in die Tiefe führen und wahres Erkennen möglich machen.

 
 

Swami Vishnudevananda

Swami Vishnudevananda Giri ist ein spiritueller Lehrer in der Tradition von Advaita Vedanta und Yoga, ein Sadhu, ein verwirklichter Meister-Jnani, ein Philosoph, Theologe, Schriftsteller, Pilgerreisender, der Schüler auf der ganzen Welt hat - in Russland, der Ukraine, den USA, Europa, Indien und Nepal.

    
    

            
Weitere Informationen
 
 
 

OM C. Parkin

OM ist ein Mensch, der den Weg bereits gegangen ist, ein Weiser, der die Pfade und Sackgassen kennt, ein spiritueller Meister. Er lehrt uns, den inneren Lehrer zu entdecken und zu hören, und begleitet unsere Schritte auf dem Weg zu uns selbst. Sein Wissen über das Absolute vermittelt er in Gesprächen über das Sein (Darshan), durch Innere Arbeit, sowie als Autor und in Vorträgen.


 

Weitere Informationen
 
 
 

Igor Kufayev 

Als Künstler, Advaita Tantra-Lehrer, Shaktipat-Meister und Gründer von Flowing Wakefulness Fellowship dient Igor Kufayev seit über einer Dekade als Kanal für die Übertragung spiritueller Energie für das Erwachen in eine neue Ära von Herz-zentriertem Bewusstsein. Aus der direkten Verwirklichung von Einheit sprechend, inspiriert und initiiert er die Erkenntnis des höchsten Potentials, welches in jeder menschlichen Geburt gegenwärtig ist.  

                  
Weitere Informationen
 
 
 

Swami Dharma Sumiran

Swami Sumiran ist ein bekannter russischer Lehrer und Mystiker in der Tradition des Advaita Vedanta und Zen, der zunächst als Atomphysiker und Psychologe ausgebildet wurde.


    

          
Weitere Informationen
 
 
 

Unmani

Unmani hält seit 13 Jahren Satsang oder Meeting in Truth. In dieser Zeit sind viele Menschen von ihrer Arbeit tief berührt worden. Sie begegnet jedem Menschen in seiner persönlichen Erfahrung und hält ihn gleichzeitig in der absoluten Wahrheit dessen, was er wirklich ist.

   
Weitere Informationen
 
 
 

Florian Schlosser

Im April 2000 erwachte in Florian die zeitlose Erkenntnis, dass Bewusstsein die einzige Realität ist. Es war die grundlegende Erkenntnis, dass es keine "inneren" und "äußeren" Welten gibt, die getrennt voneinander existieren.

   

                
Weitere Informationen
 

Hol dir dein Ticket für 290€ 

Programm

Dies ist ein vorläufiges Programm. Änderungen vorbehalten. Alle Lehrer haben ihre Teilnahme bestätigt.  Das detaillierte Programm wird in Kürze veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden. Zusätzlich erhalten Sie die Programmbroschüre beim Einchecken. Übersetzungen auf dem Kongress in Russisch, Englisch und Deutsch sind jederzeit möglich.

Download vorläufiges, detailliertes Programm

Mittwoch 30.10.

Most popular

16-18 Uhr

Einchecken

18-19.30 Uhr

Abendessen

 

20-21.30 Uhr

Begrüßung

 
 





















































.

Donnerstag 31.10

Most popular

 

7.30-8.30 Uhr

Swami Sumiran: Zazen-Meditation


Bewegungs-meditation 


Hatha/Kundalini oder Shat-Chakra Yoga

8.30-10.00 Uhr

Brunch

10.30-11.30 Uhr

Eröffnung

12-16 Uhr

Swami Vishnu-devananda & Mönche:    Meditation Atma Vichara (Selbst-erforschung); Mahashanti (Meditation über den großen Frieden)

12.30 am-1.30 pm

Trance-Tanz

13.30-15.00 Uhr

Teatime & Pause

13.45-14.45 Uhr

Swami Sumiran: QiGong

3.15-5.45 pm

Igor Kufayev: 
Herzzentrierte Meditation

16.00-17.30 Uhr

Gurdjieff Workshop

17.30-20.00 Uhr 

Pause & Abendessen

   
 

20-22 Uhr

OM:
Silent Darshan & advaita Talks

Freitag 1.11

Most popular

7.30-8.20 Uhr

Mantrasingen


Stille Meditation

Hatha/Kundalini oder Shat-Chakra Yoga

8.30-9.45 Uhr

 

Swami Sumiran: Satsang

9.30-11.00 Uhr

Brunch

11.00-12.30 Uhr

Unmani:  
Meeting in Truth

12-16 Uhr

Swami Vishnu-devananda & Mönche
Meditation Atma Vichara (Selbst-erforschung); Mahashanti (Meditation über den großen Frieden)

13-14.30 Uhr

Florian Schlosser: Embodying Consciousness

13.30-15.00 Uhr

Teatime & Pause

15-17 Uhr

Igor Kufayev: Herzzentrierte Meditation

 

17.15-18.00 Uhr

OM:
Sacred Movements

17.30-20.00 Uhr

Pause & Abendessen

20-22 Uhr

 

Igor Kufayev: Darshan




.

Samstag 2.11

Most popular

7.30-8.20 Uhr

Swami Sumiran: Zazen-Meditation


Bewegungs-meditation

Hatha/Kundalini oder Shat-Chakra Yoga

8.30-9.45 Uhr

Unmani:    Meeting in Truth

9.00-9.45 Uhr

Sacred Movements

 

9.30-11.00 Uhr

Brunch

11-13 Uhr

OM:
Darshan

12-16 Uhr

Swami Vishnu-devananda & Mönche   Meditation Atma Vichara (Selbst-erforschung); Mahashanti (Meditation über den großen Frieden)

1.15-2.45 pm

Florian Schlosser: Embodying Consciousness

13.30-15.00 Uhr

Teatime & Pause

15-17 Uhr

Swami Sumiran: Satsang

16.00-17.30 Uhr

Innere Arbeit

17.30-20.00 Uhr

 

Pause & Abendessen

20-22 Uhr

KONZERT:
Manish Vyas & Band

 

Sonntag 3.11

Most popular

7.30-8.30 Uhr

Mantrasingen


Stille Meditation

Hatha/Kundalini oder Shat-Chakra Yoga

9.00-9.45 Uhr

Swami Sumiran: QiGong

9.30-10.30 Uhr

Brunch

11-13 Uhr

Abschluss mit allen Meistern & Lehrern

ab 13 Uhr

 

Check-out















































.

 

Schloss Thalheim

Schloss THALHEIM ist ein wirklich beeindruckender Anblick. Das einzigartige Flair des sorgfältig restaurierten historischen Gebäudes, der weitläufige Park und die reizvollen Gärten, in Kombination mit hochwertigen Speisen und Getränken, komfortablen Zimmern, erstklassigem Service und einem breiten Freizeitangebot werden Ihren Aufenthalt hier zu einem Genuss für alle Sinne machen.

Adresse: Thalheim 22, 3141 Kapelln an der Perschling, Österreich

Anfahrt

Harmonie und Frieden

Sobald Sie durch unsere Tore gehen, erwartet Sie die Leichtigkeit der Harmonie und des Friedens in einem zeitlosen Ambiente - perfekt für Menschen, die eine respektvolle Atmosphäre, Ruhe, Stille und Entspannung schätzen. Der ideale Rahmen für einen Retreat zur Selbstfindung oder für Dialoge und Gespräche. Die sorgfältige Auswahl von Stilelementen und natürlichen Materialien vermittelt einen Gesamteindruck von unkomplizierter Eleganz.

Website Schloss Thalheim
 

Wählen Sie Ihre Unterkunft

Es gibt verschiedene Versionen von Unterkünften. Entweder im Schloss oder in nahegelegenen Hotels. Bitte wählen Sie beim Kauf eines Tickets die gewünschte Version aus. Im Schloss ist die Anzahl an Zimmern und Betten begrenzt. Ihre Buchung wird nach Verfügbarkeit berücksichtigt.

Version 1A & 1B - buchen Sie ein Zimmer im Schloss

Version 1A (Ausgebucht): 149€ Einzelbelegung (zwei Mahlzeiten inklusive: Brunch und Abendessen) oder

Version 1B: 119€ Doppel-/Mehrbettzimmer(zwei Mahlzeiten inklusive: Brunch und Abendessen)

+ Kongressgebühr

Storno-Bedingungen Schloss Thalheim

Version 2 - preiswert in der Yoga-Halle

60€ pro Nacht in der Yogahalle auf Schloss Thalheim. Bringen Sie Ihren eigenen Schlafsack und Matratze mit (zwei Mahlzeiten inklusive: Brunch und Abendessen).

+ Kongressgebühr

Version 3 - Buchen Sie ein Hotel in der Nähe

Bitte buchen Sie Ihre eigene Unterkunft in der Nähe. Wir bieten einen täglichen Shuttleservice zu den folgenden zwei Hotels (Wenn Sie Hilfe bei der Buchung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte):

Bitte geben Sie bei der Buchung an, dass Sie für den advaitaCongress buchen.

1. Zöchbauer Hotel Garni I 2. Smart Livin Hotel


+ 33€ pro Tag für zwei Mahlzeiten im Schloss Thalheim - Brunch und Abendessen

+ Kongressgebühr

Haben Sie Fragen?

Benutzen Sie das Kontaktformular:

   

Alle Kontaktinformationen finden Sie am Ende dieser Seite.

Veranstalter

Die "OM C. Parkin Stiftung", die derzeit vom modernen Kloster Gut Saunstorf - Ort der Stille gegründet wird, hat die Aufgabe übernommen, den advaitaCongress 2019 auf Schloss Thalheim zu organisieren.

 

Das moderne Kloster Gut Saunstorf: Dieser Ort ist der Wiederentdeckung des inneren Friedens und der Stille gewidmet. Hierher können Sie sich zurückziehen, um sich selbst wieder zu entdecken. Der überkonfessionelle Ort, der Weisheitslehrer OM C. Parkin, die Lehre der Ewigen Philosophie und die Gemeinschaft bilden dafür den idealen Rahmen. Sie finden uns und das in schlichter Eleganz renovierte Gutshaus mit seinem weitläufigen Park im Nordosten Deutschlands. Wir freuen uns darauf, Gäste aus der ganzen Welt willkommen zu heißen.

www.kloster-saunstorf.de
 

Besonderer Dank gilt Bernhard und Elena Köll, die uns bei der Organisation des Kongresses aktiv unterstützen.

 
 

Tickets

Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Teilnehmer zu werden:

1. Buchen Sie Ihr Kongressticket online im untenstehenden Formular. Sie erhalten es direkt per E-Mail. Wählen Sie mit dem Ticket, welche Version der Unterkunft Sie wünschen (siehe 3 Versionen oben). Zwei Mahlzeiten im Schloss Thalheim in Höhe von 33 € werden von allen Teilnehmern gebucht. 

   

2. Wenn Sie eine Unterkunft in Schloss Tahlheim gebucht haben, werden Sie in Kürze von uns kontaktiert und wir bestätigen Ihre Buchung. Wenn Sie eine Unterkunft in der Nähe buchen möchten, denken Sie daran, dies rechtzeitig zu tun. Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft werden vor Ort bezahlt.

3. Der Check-in ist am Mittwoch, dem 30. Oktober 2019, ab 16:00 Uhr im Schloss Thalheim. Bitte bringen Sie Ihr Kongressticket mit und bezahlen Sie für Unterkunft und / oder Verpflegung in Schloss Thalheim.

4. Tauchen Sie ein in einen tiefen Raum voller Klarheit und Freude.

 

Preis pro Ticket 290€ + 5€ Ticketgebühr

 

Ermäßigter Ticketpreis für Menschen mit geringem Einkommen möglich. Bitte kontaktiere uns.